Neuigkeiten und Chronik

(chronologisch absteigend, neueste Informationen oben)

 

24. Mai 2021 - Homepage überarbeitet

22. April 2021 - Mein eigener V3-Prototyp ist bestückt und funktioniert.

19. April 2021 - Die neuen Platinen sind auf dem Weg zu den Interessenten.

15. April 2021 - Angenehme Überraschung, die neue Auflage wurde vorzeitig von Multi-CB geliefert.

02. April 2021 - Webseite überarbeitet sowie Doku für Platinenversion V3 ergänzt.

31. März 2021 - Die neue Auflage wurde beim PCB-Fertiger beauftragt. Lieferung Ende April.

29. März 2021 - Das Layout wurde in Details überarbeitet und trägt nun Versionsnummer V3.

16. März 2021 - Aufgrund anhaltender Nachfrage ist eine weitere Auflage geplant, siehe Forum.

18. November 2020 - kleine Fehler im Schaltplan korrigiert

15. Januar 2017 - Dokumentation vervollständigt, interaktive Simulation des LC80ex Adressdecoders  erstellt

09 Januar 2017 - Dokumentation (Hardwareaufbau) ergänzt

04. Januar 2017 - Rolf Weidlich gibt V4 der LC-Tools (mit LCD-Unterstützung) und ein Spielepaket heraus

17. November 2016 - Aufgrund anhaltender Nachfrage gibt es eine neue Auflage der V2-Platine

06. Juli 2016 - Rolf Weidlich bringt Version 3 seiner LC-Tools und einen Assembler für den LC80 heraus

03. Juli 2016 - Rolf Weidlich konstruiert Zusatzplatine für den SIO Baudratentakt (bis 9600 Baud)

13. Mai 2016 - Rolf Weidlich bringt dem LC80ex das Drucken bei

11. Mai 2016 - Rolf Weidlich baut ein TV-Terminal für den LC80ex

02. Mai 2016 - Rolf Weidlich präsentiert neue Version V2 der LC-Tools

05. Februar 2016 - Rolf Weidlich stellt Programm zur Sprachspeicherung und Sprachausgabe vor.

04. Februar 2016 - Die Platinen der Version V2 sind fertig und werden verteilt.

03. Februar 2016 - Holm Tiffe hat BASIC überarbeitet und Ein-/Ausgabe am Kanal A der SIO ermöglicht.

22. Januar 2016 - Rolf Weidlich implementiert eine Timekeeper RTC (Real Time Clock)

21. Januar 2016 - Holm Tiffe hat diversen Hindernissen zum Trotz auch das 8K TDL-BASIC erfolgreich portiert.

20. Januar 2016 - Rolf Weidlich bringt einen USB-Stick am LC80ex zum Laufen (siehe LCTOOLS)

15. Januar 2016 - Die fehlerbereinigte und leicht verbesserte Version V2 der Platine geht in die Produktion.

11. Januar 2016 - Holm Tiffe hat es geschafft, Tiny BASIC auf den LC80ex zu portieren.

08. Januar 2016 - Rolf Weidlich präsentiert eine SAVE/LOAD-Routine für die serielle Schnittstelle.

05. Januar 2016 - Die Tastaturplatinen sind auch endlich fertig und werden verschickt.

Ende Dezember 2015 - Einige Mitstreiter melden die erfolgreiche Belebung ihrer Exemplare.

16. Dezember 2015 - Die ersten Platinen der "Nullserie" gehen an Interessenten raus.

11. Dezember 2015 - Nach einigen Anlaufschwierigkeiten funktioniert der Prototyp. YEAH!!!

10. Dezember 2015 - Die Platinen werden geliefert, ich bestücke den Prototypen.

27. November 2015 - Es ist vollbracht. Ich übergebe das Layout an den PCB-Fertiger.

Oktober 2015 - Nach längerer Kreativpause setze ich die Arbeit fort.

Januar 2015 - Ein Teil der angeregten Änderungs- und Verbesserungsvorschläge ist realisiert.

November 2014 - Der Prototyp einer leicht nachzubauenden Tastatur entsteht nebenbei.

Oktober 2014 - Im Robotrontechnik Forum werden auf meine Anfrage hin mögliche Verbesserungen diskutiert.

September 2014 - Ich beginne, die Leerplatine mit Sprintlayout nachzuzeichnen.

Herbst 1991 - Ich finde durch Zufall eine unbestückte LC80e Platine in einer Schrottkiste.